Fotoshooting- wie geht das? 

 
Wer kann sich melden? "Jeder Mensch ist einzigartig"

Wichtig sind Neugierde, Humor und ein wenig Mut, über den eigenen Schatten zu springen. Vertrauen Sie auf meine Erfahrung Ihre Schokoladenseite ins recht Licht zu rücken.

 

Jemanden mitbringen?

 

"Schutzbedürfnis geht vor!"

Selbstverständlich ist es möglich eine Begleitung mit zu bringen.
Bedenken Sie bitte, daß Zuschauer Ihre freie Entfaltung jedoch oft behindern. 

Eine gute Idee ist es auch, einer Person Ihres Vertrauens telefonisch ein „ok! zu geben.

 

Dabei haben?

 

Ausgefallene Kleidung, fetzige Accessoirs und schöne Wäsche,
am Besten vielseitig kombinierbar.
Vielleicht das "Teilchen", mit dem Sie sich bisher nicht getraut haben...
Alles für´s Styling (ich hab nur wenig). Bad und Dusche sind vorhanden

und - Ihre Musik, die Sie träumen/tanzen/toben lässt.

 

Visagistin?

Top-Styling lohnt

Ein  makelloses Styling, blitzlichtgerecht aufgetragen unterstreicht den natürlichen Typ. Gerade auch bei der Frisur. Manche können das selbst, oder die Freundin. Ich habe gute Kontakte zu Profi-Visagistinnen. Der Termin sollte aber frühzeitig abgestimmt werden

 

Ablauf

"Die Grenzen setzt immer das Model und nicht der Fotograf".

Mir ist eine lockere, entspannte und freundliche Atmosphäre beim Shooting wichtig. Es macht Spass!

Bei einer Tasse Kaffe besprechen wir detailliert, was Sie sich wünschen, und mit welchem Aufbau wir das umsetzen.

Sie erfahren etwas mehr über mich und ich erkenne, welche Blickwinkel und Stimmungen bei Ihnen gut rüberkommen.

Der Anfang erscheint schwierig, aber nach wenigen Minuten beginnt es Spass zu machen.Es entsteht von selbst eine kreativ, entspannte Atmosphäre.
Versuchen Sie nicht, „besonders“ zu wirken – Sie sind es bereits.

Es geht um das Miteinander von Model und Fotograf,
sich kreativ die Bälle zuzuwerfen.

 

Was  wünscht der Fotograf?

Bitte nicht 20 Minuten VOR dem Termin kommen. 
Da bin ich mitten in den Vorbereitungen

Ansonsten schätze ich Models die klar "Ja" und "Nein" sagen können, 
dann kann ich Vorschläge machen und mich auf die Antwort verlassen

 

Bekomme ich alle Bilder?

Wir haben das gleiche Ziel: Gute Bilder!

Nach dem Shooting treffen wir gemeinsam eine Vorauswahl der gelungenen Bilder. Diese  Guten erhalten Sie in voller Qualität auf CD/DVD.
Die "Sahnestückchen" zur Retusche wählen wir gemeinsam aus.

 

Kosten?

Was wird gewünscht ?

Mein Aufwand ist je nach Auftrag sehr verschieden:
1-8 Aufbauten, geliehene/eigene Requisiten, 
Studio/Outdoor, 3-9 Stunden Shooting, 
1-3 Kaffeepausen, Materialverbrauch, etc.

Zu Ihren individuellen Wünschen möchte ich kein Standardangebot machen, dafür gibt es auch keine versteckten Kosten!

Für kreative Vorschläge bin ich aufgeschlossen...
Fragen kostet garantiert nichts!

Aus meiner Erfahrung in Bildbearbeitung, Marketing, Webseiten und Druckvorstufe biete ich weitere Unterstützung an:
z.B. Sedcard erstellen, Model-Homepage aufbauen usw...

 

Öffentlich?

Sie bestimmen allein, was mit Ihren Bildern passiert

Bei besonders lohnenden Aufträgen bitte ich, Referenzaufnahmen veröffentlichen zu dürfen.

Nur dann benötigen wir einen Vertrag der das gegenseitige Recht der Veröffentlichung, wie z.B. für diese Homepage, aber auch für Kunstausstellungen und zur Eigenwerbung regelt.

Download: Modelvertrag-Blanco (93kB; PDF)